Dienstleistung Finanzbuchhaltung*

Laut statistischem Bundesamt sind 64% aller neugegründeten Unternehmen bereits nach einem Jahr insolvent. Dabei werden bei 38% der insolventen Unternehmen folgende Gründe angegeben: unregelmäßige Buchführung, verschleppte Steuerfälle, fehlende Liquiditätsauswertung und mangelnde Informationen der Finanzbuchhaltung*.

Vom Gesetz her ist jeder Unternehmer zur ordnungsmäßigen Führung seiner Buchhaltung* verpflichtet. Dies hat jedoch mit der originären Tätigkeit des Unternehmers oder des Handwerkbetriebs meist nichts zu tun, und wird oft nur als notwendiges Übel, mühsam und zeitaufwendig gesehen.

Mit unserem Buchhaltungsservice* helfen wir Ihnen, sich auf das wesentliche zu konzentrieren - IHR UNTERNEHMERTUM

Unsere Leistung:
• Buchen laufender Geschäftsvorfälle gem. § 6Nr.3/4StBG.
• Ordnen und kontieren der Belege
• Erstellen betriebswirtschaftlicher Auswertungen
• auf Wunsch auch auf Sie abgestimmt und individuell gestaltet
• BWA, SuSa
• Liquiditätsplanung
• Überprüfen auf Vollständigkeit und Ordnungsmäßigkeit

Mitglied im b.b.h.

Logo b.b.h.Mitglied im Bundesverband selbständiger Buchhalter und Bilanzbuchhalter.

Hinweis

*Die Hilfeleistung in Steuersachen umfasst ausschließlich das Buchen der lfd. Geschäftsvorfälle und die lfd. Lohn- und Gehaltsabrechnung i.S.d § 6 Nr. 3 und 4 StBerG